Archiv des Autors: Hannes Nagel

BARON VON FEDER: Zum Weltfriedenstag

Seltsame befremdliche Begegnung Am heutigen WELTFRIEDENSTAG traf ich auf einen, der betrachtete gerade ein Foto von dem ukrainischen Präsidenten Wolodimir Selenski. U Kraina heißt, so lernte einst, “Am Rande”. Und dann sagte der Betrachter von dem Selenski-Bild folgendes: “Hat der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baron von Feder | Kommentare deaktiviert für BARON VON FEDER: Zum Weltfriedenstag

BARON VON FEDER: Abenteuer Pflegestufe Teil 5

Ein unseriöser Jobvermittlungsvorschlag Kaum reißt sich die Pflege-Sozialseite zusammen und arbeitet zügig, kommt wieder ein Zeichen von Armenhaß seitens des Arbeitsamtes. Ich solle mich auf eine Stelle in Neubrandenburg als Redakteur beim Nordkurier bewerben. Die gleiche Zeitung erhielt schon vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baron von Feder | Kommentare deaktiviert für BARON VON FEDER: Abenteuer Pflegestufe Teil 5

BARON VON FEDER: Abenteuer Pflegestufe Teil 4

Der Rollator ist da. Am Dienstag gegen kurz vor 12 Uhr mittags lieferte ein Fahrer vom Sanitätshaus Den Rollator. Ich bin zu 134 Uhr 30 damit zur Lymphdränage “gerollt”. Schneller als zu Fuß war ich damit nicht, aber wenigstens nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baron von Feder | Kommentare deaktiviert für BARON VON FEDER: Abenteuer Pflegestufe Teil 4

BARON VON FEDER: Abenteuer Pflegestufe Teil 3

Montag kommt Rollator Zwei Rezepte sind da: Rollator und Verbandschuhe. Pflege sagt, ich könnt da selber hinlaufen, ich aber fürchte, mir kreiselt es dann vor den Augen und ich stehe unter Sturzgefahr. Muss ja nicht auch noch sein. Nach Anruf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baron von Feder | Kommentare deaktiviert für BARON VON FEDER: Abenteuer Pflegestufe Teil 3

BARON VON FEDER: Abenteuer Pflegestufe Teil 2

Besuch vom Pflegedienst Nach Vereinbarung kam heute eine Bearbeiterin vom Pflegedienst zwecks Antragstellung auf Pflegestufe 1 und ließ auch Information-Material hier. In Bälde wird sich Krankenkasse melden und mit ihr der Medizinische Dienst. Bis dahin eventuell Wundpflege wegen Ulcus curiosus. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baron von Feder | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für BARON VON FEDER: Abenteuer Pflegestufe Teil 2

FEUILLETON-REZENSION: “Das Friedensfrühstück” ist fertig

“Das Friedensfrühstück” ist fertig So, bitte kommen Sie herein in den Downloadbereich. “Das Friedensfrühstück ” ist angerichtet. Der Download der PDF-Datei ist kostenlos. Aber über die eine oder andere Spende würde ich mich dennoch freuen. Weihnachten steht ja auch vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton-Rezension | Kommentare deaktiviert für FEUILLETON-REZENSION: “Das Friedensfrühstück” ist fertig

BARON VON FEDER: Abenteuer Pflegestufe

Zur Zeit beginnt eine Antragstellung auf Pflegestufe, um dadurch das Anrecht auf ein bisschen Unterstützung eines einzelnen jungen Mannes mit körperlichen Einschränkungen inklusive Herz und Atmung zu erhalten. Einfach bloß so geht da nämlich nicht, man könnte ja Simulant sein, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baron von Feder | Kommentare deaktiviert für BARON VON FEDER: Abenteuer Pflegestufe

BARON VON FEDER: Schuldbekenntnis eines Schöpfungsquälers

Mea Culpa. Tiefe Reue. Volles Versagen. Der Verstoß gegen Albert Schweizers Lehre der Ehrfurcht vor dem Leben ist nicht zu leugnen. Es war ein Versagen der Zivilcourage aus Angst oder sonst etwas. Es war nur so, dass eine Wespe in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baron von Feder | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für BARON VON FEDER: Schuldbekenntnis eines Schöpfungsquälers

DOWNLOAD-HINWEIS: Das Flugblatt für August 2022 ist fertig

Liebe Leserinnen, liebe Leser, das neue Flugblatt für August 2022 ist fertig. Zur Zeit sind Bücher zum Rezensieren knapp. Wie neulich im Falle eines Buches von Hannah Ahrend tritt der Gedanke auf, früher bereits erschienene Bücher zu rezensieren. Das erlaubt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter DOWNLOAD-HINWEIS | Kommentare deaktiviert für DOWNLOAD-HINWEIS: Das Flugblatt für August 2022 ist fertig

BARON VON FEDER: “Angenommen, die Medien….”

“Angenommen, die Medien…..” Angenommen, die Medien würden nicht aus jeder Politikeräußerung eine Meldung machen. Wie sähe dann eine Zeitung aus? Sie würde dünner sein, weil sie weniger Papier für die Werbeseiten benötigt. Das wäre eine Wohltat für die Umwelt. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baron von Feder | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für BARON VON FEDER: “Angenommen, die Medien….”