Archiv des Autors: Hannes Nagel

FEUILLETON-REZENSION: Begegnungen im Fernen Osten

Titel: Begegnungen im Fernen Osten Autorin: Lili Körber “Reiseliteratur und Bildungsliteratur im gemeinsamen Einband” Reisereportagen und Zeitungen, die den Reisebauftragten Journalisten, Reportern oder manchmal privilegierten Weltenbummeln die Kosten zahlten, gibt es nicht mehr. Zudem ist kaum noch jemand auf „Stellvertreterreisen“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton-Rezension | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für FEUILLETON-REZENSION: Begegnungen im Fernen Osten

Baron von Feder: Zur Phänomenologie von Trittbrettfahrern

BARON VON FEDER Zur Phänomenologie von Trittbrettfahrern Trittbretter waren früher Einstiegshilfen in Verkehrsmittel. Mal waren sie Treppchen, sogenannte Tritts, mal waren sie unterhalb der Tür wie eine Konsole angebracht. Das sah schick aus, flott und schnittig, aber schon damals wurden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baron von Feder | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Baron von Feder: Zur Phänomenologie von Trittbrettfahrern

Leser für Leser: Fussball-Sport

verfasser: Uli S. Fußball-Sport? “Der Fußballwahn ist eine Krankheit,aber selten, Gott sei Dank!”Dies schrieb dereinst schon Ringelnatzund prägte damit einen Satz.Wenn eigentlich normale Leuteheulend wie des Wolfes Meuteim Stadion auf hohen Rängen,vor Großleinwänden mit Gesängen,zu Hause vor dem Flach-Te-Vau,im Wohnmobil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton-Kulturbetriebliches, Lesermitteilungen, Tagesbemerkungen | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Leser für Leser: Fussball-Sport

REDAKTIONSMITTEILUNGEN: Das Flugblatt für Juli 2021 ist fertig

Liebe Leserinnen und Leser, im Flugblatt für Juli 2021 geht es um China, die Renaissance der Geopolitik und um das Gartenparadies von Baskenmütze. Ausserdem geht es um Grüne Mauern, eine in China und eine in der Sahel-Zone. Ein Stück weit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Redaktionsmitteilungen | Kommentare deaktiviert für REDAKTIONSMITTEILUNGEN: Das Flugblatt für Juli 2021 ist fertig

BARON VON FEDER: Eindrücke eines künschtlichen Gebüsches

Wasch ein Schahnarsch infolge einesch ausgebischenen Schahnes anrischtete. Zuerscht: Esch fühlt sisch scheuschlisch an. Esch isch als hätt der kritische Bisch eines Schournalischten dursch die Schahnprotesche in der Fresche Schahnschellen in Analogie schu Handschellen bekomm. Dasch isch Scheische. Isch musch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baron von Feder | Kommentare deaktiviert für BARON VON FEDER: Eindrücke eines künschtlichen Gebüsches

BARON VON FEDER: Arbeitsplatz nicht besetzt

Veröffentlicht unter Baron von Feder | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für BARON VON FEDER: Arbeitsplatz nicht besetzt

Baron von Feder: Es geht schon wieder los (Vierte Welle)

Es geht schon wieder los (Vierte Welle) Grad hatte sich die See beruhigtdie Wellen nässten matt den StrandBei Manchem wurd ein Lächeln gar erblicktund Hoffnung kam von Neuem auf im Land. Da zürnte die Globalitätweil ein Herrschaftsmittel ihr entschwand.Mit ihrer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baron von Feder | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Baron von Feder: Es geht schon wieder los (Vierte Welle)

TAGESBEMERKUNGEN DIENSTAG, 22. Juni 2021 -Polizei sucht Kinder im Gleisbett

Polizei sucht Kinder im Gleisbett Wegen spielender Kinder im Gleisbett zwischen Burg Stargard und Cammin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) konnte die Regionalbahn RE 5 am Dienstag für etwas länger als eine Stunde nicht weiterfahren. Einer Zugdurchsage zufolge suchte die Polizei zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagesbemerkungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für TAGESBEMERKUNGEN DIENSTAG, 22. Juni 2021 -Polizei sucht Kinder im Gleisbett

Lächelnde Blume

Sie heißt übrigens Gerbera.

Veröffentlicht unter Baron von Feder | Kommentare deaktiviert für Lächelnde Blume

FEUILLETON-REZENSION: Chinas neuer Imperialismus

FEUILLETON-REZENSION – Chinas neuer Imperialismus ===================== Titel: Chinas neuer Imperialismus Autor: Anton Stengl Der Imperialismus als höchstes Stadium des Kapitalismus 1916 schrieb Wladimir Iljitsch Lenin in Zürich eine Broschüre mit dem Titel „Der Imperialismus als höchstes Stadium des Kapitalismus“. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton-Rezension | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für FEUILLETON-REZENSION: Chinas neuer Imperialismus